Panther DR10-M 19"

Panther DR10-M 19"

 

Full rugged 19“ Tablet Computer

Die Panther Tablet PCs zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Möglichkeit zur Customization und einer enormen Robustheit aus. Die Vielfalt an verschiedenen Modulen und möglichen Schnittstellen mit industriellen oder militärischen Steckern ist enorm.
Zudem bieten die Panther das gleiche IP65-Schutzkonzept wie der Rocky® Laptop. Selbst bei nicht abgedeckten Schnittstellen und entnommenen Laufwerken, besteht keinerlei Gefährdung durch Wasser oder Staub.
In den Panther Tablet PCs werden ausschließlich Komponenten mit erweitertem Temperaturbereich verbaut, die Schnittstellen sind vom Mainboard entkoppelt. Dadurch können die Tablet PCs bei extremen Umgebungstemperaturen und unter Einwirkung extremer Vibrationen betriebssicher eingesetzt werden.

Tech. Daten

Technische Spezifikation

Display

19“ SXGA+ (1280×1024)
Glas-Touchscreen mit Stift

Chipsatz

Intel® Huron River Plattform
Intel® Cougar Point QM67

CPU

Intel® Core™i7-2610UE™, Sandy Bridge,
1,5 GHz (2,4 GHz max. Turbo Frequency)

Grafik

Intel® HD Graphics 3000

Speicher

bis zu 8 GB, 2x DDR3 SO-DIMM Slots
(Die Größe des maximal verfügbaren RAM-Speichers hängt von Art & Version des verwendeten Betriebssystems ab.)

Festplatte

wechselbare 2,5”SATA HDD (500 GB Std.)
>> optional auch SATA SSD (MLC oder SLC)

Audio

HD Sound, Stereo-Lautsprecher

Keypad

On/Off,
LCD Helligkeit,
Keypad Helligkeit,
PiP On/Off

Sicherheit

>> optinal TPM1.2 Modul

Anschlüsse

MIL Anschlüsse: TBD
X1: DC-In
X2: LAN 100 MBit
X3: USB2.0 für Tastatur
X4: BNC für Framegrabberkarte PiP
X5: USB2.0 für Tastatur

Standard Anschlüsse:
2x USB2.0 (1x fast charge),
1x Gigabit LAN (RJ45), 1x serial (DB9),
1x Docking Connector

Multibay:
1x ExpressCard/54
1x SIM-Karten Slot
1x SD-Karten Slot

Stromversorgung

• Li-Ionen Akku, 10,8 V, 5800 mAh
• AC-Adapter 100-240 V, 50/60 Hz, 90 W
• Fahrzeugadapter 12 VDC ±0,5 VDC

Zertifizierung

• IP65

Designed to meet:
• MIL-STD 810G
• MIL-STD 461F

Gehäuse

• gehärtetes Aluminium/Magnesiumgehäuse

Farbe

• Frontteil: schwarz RAL 9005
• Rückseite: Nato-oliv RAL 6031 HR

Abmessungen

• 444 mm x 385 mm x 94 mm

Gewicht

• < 10 kg

Optionen

Optionen

DR10-M19 Rückseite mit DC-Wandler

Bild Im Bild (PiP) Funktionalität
 

  • Die Picture in Picture Funktion wird im DR10-19 über eine interne Framegrabberkarte realisiert. Der Framegrabber wird komplett von der Applikation des Kunden gesteuert.
  • Durch Betätigen der Folientaste „PIP ON/OFF“ wird über die serielle Schnittstelle (RS232) ein Kommandosignal („P“) und die Anwendersoftware gesendet durch die das Kamerabild ein- und ausgeblendet wird.

DC-Wandler für Fahrzeugeinrüstung
 

  • DC/DC Wandler TKZ 209068 (Kabellänge ca. 50 cm) 18-32 VDC,
    nominal 24 VDC,
    Transientenschutz gemäß VG96916 T5 ohne Aussetzbetrieb,
    Leistungsaufnahme max. 65 W
  • X1: DC-IN    SJT00RT-08-98PN (014) Amphenol mit Stiftkontakten
  • X2: DC-OUT    Kabel mit SJTG06RT-14-5SN (014) Amphenol mit Buchsenkontakten L= ca. 370 mm
  • Schutz IP65
  • Lackierung: bronzegrün RAL 6031-HR
  • Siebdruck: zitronengelb RAL 1012
  • Gewicht: ca. 0,7 kg
  • Transientenschutz gemäß VG 96916 T5 ohne Aussetzbetrieb

MIL-STD 810G

MIL-STD 810G Zertifizierung

MIL-STD 810G

in Betrieb

lagernd

Höhendruck
Methode 500.5, (Prozedur I, II)

4572 m (15000 ft)

12192 m (40000 ft)

Temperatur
Methode 501.5 & 502.5, (Prozedur I, II)

-30°C bis +50°C

-40°C bis +70°C

Temperaturschock
Methode 503.5, (Prozedur I)

-20°C bis +60°C

-20°C bis +60°C

Regen
Methode 506.5, (Prozedur I)

276 kPa, 0,5 - 4,5 mm
Diameter

276 kPa, 0,5 - 4,5 mm
Diameter

Luftfeuchtigkeit
Methode 507.5, (Prozedur I)

N/A

10  Testzyklen à 24 Std.
95 %

Salzsprühnebel
Methode 509.5, (Prozedur I)

N/A

5 %, 35° C

Vibration
Methode 514.6, Kategorie 20 (Prozedur I)

Comp. Wheeled Vehicle Vibration

Comp. Wheeled Vehicle Vibration

Schock / Stoß
Methode 516.5, (Prozedur I)

40 G, 11ms

40 G, 11ms

Downloads

Downloads