MobiLite ML8

Robuster Fahrzeugrechner

 

Der MobiLite ML8, basierend auf Intel Core 2 Duo Technologie CPU, wurde speziell für den Einsatz in militärischen Fahrzeugen konzipiert. Das Magnesiumgehäuse, der geringe Stromverbrauch, die vielseitige Adaptierbarkeit und die CPU-Power machen den Einbau in jede Art von Fahrzeugen möglich. Bereits in der Designphase wurde die Erreichung sehr guter EMV-Eigenschaften berücksichtigt. MobiLite ML8 wurde unter dem Gesichtspunkt entwickelt, unter extremen Umgebungsbedingungen eingesetzt zu werden.

Der MobiLite ML8 verfügt wie fast alle roda Produkte über einen Dockingconnector, über den die meisten systemrelevanten Signale herausgeführt werden. Zur applikationsspezifischen Erweiterung des Systems sind verschiedene Dockingleisten erhältlich bzw. können in kürzester Zeit entwickelt und geliefert werden. Beispiele hierzu finden Sie unter "Fahrzeugrechner Zubehör".

 

Die optional erhältliche Systemheizung ermöglicht selbst den Einsatz bei Umgebungstemperaturen von bis zu -30°C.

Downloads

Technische Daten

Technische Daten

Display:

extern Analog oder DVI

Prozessor:

Intel CPU Core 2 Duo Mobile U7500, 2x 1,06 GHz ULV, 2 MB shared L2 cache

Grafik:

224 MB SMA (max.) Intel Graphics Media Accelerator 950 (GMA 950), integrierte 256 Bit,
400 MHz core 3D/2D, Dynamic Video Memory Technology (DVMT)

Speicher:

1 GB - 4 GB DDR2 RAM
(Die Grösse des maximal verfügbaren RAM-Speichers hängt von Art & Version des verwendeten Betriebssystems ab.)

Festplatte:

wechselbare S-ATA HDD 120 GB

Sound:

AC97 Sound

Stromversorgung:

Lithium-Ionen Akku, 11,1 V, 4400 mAh

Gehäuse:

Magnesium

Zertifizierungen:

IP54, MIL-STD 810F

Abmessungen:

250 mm x 198 mm x 45 mm

Gewicht:

1,9 kg

Schnittstellen

Schnittstellen

Seite (links)

1x USB 2.0, 1x LAN, 1x PCMCIA Typ II, 1x Express Card

Seite (rechts)

1x Seriell, 1x DC-In

Unten

Docking-Port

Docking Connector zur DockLite
Docking Connector zur DockLite
Akkuschacht, PCMCIA-, USB- & LAN-Schnittstelle
Akkuschacht, PCMCIA-, USB- & LAN-Schnittstelle
DC-In & RS232 Schnittstelle
DC-In & RS232 Schnittstelle
Wechselbare HDD
Wechselbare HDD

Umgebungseigenschaften

Umgebungseigenschaften

Ergebnisse nach dem amerikanischen Militärstandard MIL-STD 810F/EMI/RFI

 

in Betrieb

ausgeschaltet

Höhe ü. NHN
Methode 500.4, Prozedur I, II


4.572 m
12.180 m, mit spezial HDD Gehäuse


12.180 m

Umgebungstemp.
Methode 501.4, Prozedur I, II
Methode 502.4, Prozedur I, II


-20° C bis +50° C


-40° C bis +70° C

Temperatur Schock
Methode 503.4, Prozedur I


N/A


-40° C bis +60° C

Regenschutz
Methode 506.4, Prozedur I


N/A


276 kPa, 0,5 - 4,5 mm Diameter

Luftfeuchtigkeit
Methode 507.4, Prozedur I


N/A


95 %

Salzgehalt der Luft
Methode 509.4, Prozedur I


N/A


5 %, 35° C

Explosionsgeschützt
Methode 511.4, Prozedur I


bestanden


bestanden

Vibration
Methode 514.5 Kategorie 5
Methode 514.5 Kategorie 14, Prozedur I
Methode 514.5 Kategorie 20, Prozedur I


Tracked Vehicle Vibration
Helicopter Vibration OH58A/C
Comp. Wheeled Vehicle Vibration


Tracked Vehicle Vibration
Helicopter Vibration OH58A/C
Comp. Wheeled Vehicle Vibration

Schock
Methode 516.5, Prozedur I


40 g, 11 ms


40 g, 11 ms

Optionen

Optionen

  • Wechselbare Flash Disk SATA
  • integrierter 4+1 port Netzwerkswitch
  • 56K Fax/Modem MDC *
  • 3x RS232 Schnittstellen extern *
  • WLAN Karte (Intel Pro Wireless 3945ABG 802.11a/b/g)
  • UMTS / HSDPA
  • GPS Modul (UBlox LEA-5H)
  • Bluetooth Modul v2.0 Class 1/2
  • PCMCIA 2 x Typ II oder 1 x Typ III
  • Interner Fahrzeugadapter (direkter 12-32 VDC Eingang)
  • Erweiterter Temperaturbereich bis - 30° C nur mit freigegebenen Festplatten oder SSD,
    z.B Hitachi Endurastar, bzw. mit zusätzlichen Heizungselementen
  • Ausführung mit militärischen Rundsteckern
  • MIL-STD 461E Zertifizierung Navy Mobile & Army
  • SDIP 27 Level B

 

* benötigt zusätzlich das DockLite Modul