Gehärteter Informationsdatenträger, Wireless USB Stick

Der roda UWB-Stick ist ein Kabelloses Speichergerät welches insbesondere für den Soldaten im rauen Einsatzgebiet ausgelegt ist.
Der UWB Stick speichert die lebensrettenden Daten seines Trägers (zB. Blutgruppe, Allergien, Impfung, Grunderkrankung, grundlegende Medikamente usw.).

Bei einem Notfall ist der Arzt in der Lage, alle erforderlichen medizinischen Daten innerhalb von wenigen Sekunden mit einem drahtlosen Empfänger zu scannen ohne das Speichergerät suchen zu müssen oder auf angeforderte Informationen aus externen Quellen zu warten.
Ein wichtiger Faktor bei der Rettung von Leben im Einsatz ist die wertvolle Zeitersparnis für Erste-Hilfe-Maßnahmen und die weitere medizinische Behandlung.

Ebenso können Daten einer Vielzahl von UWB-Sticks mit einem einzelnen Abruf eines zugelassenen Empfänger ausgelesen werden.
Der UWB-Stick ist verschlüsselt und gesichert. Er wird nur reagieren, wenn ein zugelassener Empfänger verwendet wird um über WLAN zu verbinden.
Somit sind die Soldaten gegen eine generelle Erkennung durch Scanner geschützt.

Downloads